Offene Ganztagsschule

Willkommen auf den Seiten der offenen Ganztagsschule (OGS)

Der Hausaufgabenbetreuungsverein Erding e.V. bietet eine freiwillige, ganztägige Betreuung für SchülerInnen der 5. bis 10. Jahrgangsstufe am Anne-Frank-Gymnasium, am Korbinian-Aigner-Gymnasium und an der Herzog-Tassilo-Realschule. Der Verein ist gemeinsam mit der jeweiligen Schulleitung verantwortlich für die pädagogische Konzeption und Umsetzung der offenen Ganztagsschule (OGS). Durch die staatliche Unterstützung des Landkreises ist die OGS seit dem Schuljahr 2009/2010 von Montag bis Donnerstag kostenfrei! Die Betreuung am Freitag können wir zu einer geringen Kostenbeteiligung anbieten.

"Unser Angebot gibt berufstätigen Eltern die verlässliche Sicherheit, dass ihre Kinder auch nachmittags betreut und unterstützt werden", so StD Alexander Geist, Schulpsychologe und Gründer des Hausaufgabenbetreuungsvereins Erding, "und es hilft Familien, in denen Hausaufgaben zum Konfliktthema geworden sind."

 

Die OGS bietet:

  • zuverlässiges Mentoring an jedem Schultag, von Schulschluss bis 16.10 Uhr, auch falls Unterricht entfällt oder früher endet

  • individuelle, schulische Förderung, die durch Mentoring der Schüler in Kleingruppen ermöglicht wird

  • die Wahl, ob ein Schüler an zwei, drei, vier oder allen fünf Tagen teilnimmt und schafft so die Möglichkeit, Freizeitaktivitäten (z.B. Sportverein, Musikschule) weiterhin wahrzunehmen

     

Zusätzliche Angebote

Im Rahmen der OGS wird zusätzlich das Erdinger Konzentrationstraining (EKT), das Erdinger Rechtschreibtraining (ERT) sowie individuelle Nachhilfe für Schüler/innen der 8. - 10. Klassen angeboten.

 

Geschichte des Hausaufgabenbetreuungsvereins Erding e.V.

Im Februar 2000 wurde von Studiendirektor und Schulpsychologe Alexander Geist am Anne-Frank-Gymnasium die Hausaufgabenbetreuung ins Leben gerufen. 2005 wurde das Angebot auf das Korbinian-Aigner-Gymnasium und die Herzog-Tassilo-Realschule ausgeweitet und der gemeinnützige Hausaufgabenbetreuungsverein gegründet. Was als ungewöhnliches Projekt mit 25 Schülern und 4 Betreuern startete, wuchs stetig an und entwickelte sich zu einer unverzichtbaren pädagogischen Institution im Landkreis Erding. Derzeit kümmern sich 75 Mentoren um insgesamt 480 Schüler in ca. 40 Kleingruppen.

 

Weitere Informationen zum Hausaufgabenbetreuungsverein Erding e.V.

finden Sie hier:

www.hausaufgabenbetreuung-erding.de