Aktivitäten und Arbeitskreise

AK Begleitung Erweiterungsbau – betreut durch Ralf Wawerla

- Laufende Aktualitätsprüfung des Raumprogramms, Ermittlung von Anpassungsbedarf

- Prüfung der Umsetzung behindertengerechter Bauweise

- Berücksichtigung von Klimaschutz, Energieeffizienz, kostensparendem Unterhalt

 

AK Bus – betreut durch Saskia Kapfinger

- Schulbusüberfüllung: Gefahren der Stehplatzsituation bei Überlandfahrten

- Abstandsregelung, Verstärkerbusse (auch nach Abklingen der Pandemie)

- Situation am Busbahnhof

- Pünktlichkeit von Verbindungen, Umgang mit Problemen mit Taktzeiten

- Kontakt zu den verantwortlichen Behörden und Instanzen

- allgemeine Fragen im Zusammenhang mit einem sicheren Schulweg

 

AK Corona – betreut durch Manuela Hainzl

- Dokumentation des jeweils aktuellen „Wissenstandes“bei aktuell relevanten Themen im Zusammenhang mit Corona (auch um Gerüchten und „fake news“ einen gemeinsam erarbeiteten Kenntnisstand entgegen stellen zu können)

- Faktenprüfung durch Kenntnisnahme und Zusammenfassung in Bezug zu rechtlich bindenden Vorgaben für die Vorbereitung von Stellungnahmen und Entscheidungen der Schulgremien

- Information über Arten und Gebrauch von Masken und in Zusammenhang stehenden Gesichtspunkten

- Erkennen von unbeabsichtigte Fehlentwicklungen bei an der Schule geltenden Maßnahmen und gemeinsame konstruktive Arbeit mit der Schulfamilie zu möglichen Verbesserungsvorschlägen

- Mithilfe bei der Erprobung von Verbesserungsmaßnahmen (z.B. Raumlüftern) durch den Sachaufwandsträger und bei Koordinierung von Selbsthilfemaßnahmen in Eigeninitiative

- Anlaufstelle für Aufnahme möglicher Sorgen der Schüler und Eltern (insbesondere soweit an den Elternbeirat gerichtet) und Kommunikation mit den richtigen Adressaten aus der Schulfamilie

 

AK Digitalisierung – betreut durch Dr. Thomas Pause

besteht seit zweieinhalb Jahren, z.Z. 9 Mitglieder (teilweise beruflich IT-Fachleute), Treffen jeden dritten Mittwoch im Monat (aktuell virtuell)

- Unterstützung der Schule rund um das Thema Digitalisierung unter allen Aspekten

- Begleitung und Erarbeitung eines umfassenden Medienkonzepts, Analyse konkreter Ziele

- Anregungen für eine Verbesserung des Einsatzes digitaler Medien

- Begleitung der Einführung von Microsoft 365 und MS Teams

- Etablierung von (mittlerweile zwei) „Tablett-Klassen“

- Einrichtung des Schul-WLANs

- Fragestellungen zum sinnvollen Einsatz von Technologien im Unterricht und zum Datenschutz

- Aktuell: Auch Feedback-Übermittlung der Eltern bei Technik-Fragen an die Schule

 

AK Feste und Veranstaltungen – betreut durch Florian Siegl

- Terminplanung

- Erstellung von Checklisten für die Durchführung

- Koordination der Beteiligten

- Durchführung der Veranstaltungen

- Dokumentation von Schwachpunkten im Nachgang- Diskussion von Verbesserungsmöglichkeiten und neuen Konzepten

 

AK Hochbegabtenförderung – betreut durch Ralf Wawerla

- Erkennen von Hochbegabung

- Schutz vor Mobbing auf Grund atypischer Verhaltensmuster Hochbegabter

- Kommunikation mit allen Betroffenen

- Hilfestellung, um Begabte zu fordern und zu fördern

- Information zu Hochbegabtenklassen

- Kontakt zu Einrichtungen mit Förderprogrammen

 

AK Schulentwicklung - betreut durch Sandrine Friemel-Schmiedt

- nachhaltig Schule voranbringen

- Strukturen kritisch betrachten, konstruktiv kommunizieren, Veränderungen wagen

- Partizipation auf allen Ebenen - Lehrer, Schüler, Eltern

- Gemeinsam Ziele formulieren

 

AK Wirtschaft – betreut durch Christian Bucher

- Schule und Wirtschaft zusammen bringen (einheimische / überregionale Firmen, Sponsoring)

- gesellschaftliche und wirtschaftliche Zukunft mitgestalten

- individuelle Perspektiven aufzeigen

- Gegenseitigen Verständnis eröffnen, durch Beiträge/Informationen von:

  - Firmen und deren Industrievertretern

  - (Schul-)Eltern, die Ihren Beruf bei interessierten Schülern vorstellen