Sport

Wir starten wieder voll durch …. sportlich natürlich auch

Nachdem die Pandemie nicht nur weite Teile des öffentlichen Lebens, sondern auch unsere Schulfamilie ein bisschen lahm gelegt hat, hofft die Schulfamilie des Anne-Frank-Gymnasiums in diesem Schuljahr 2022/23 wieder auf Normalität: Das heißt ganz konkret: Neben dem Basissportunterricht, dem erweiterten Basissportunterricht für die Jahrgangsstufen 5 – 7 und dem Oberstufenunterricht haben wir wieder folgendes Programm für unsere Schule vorgesehen:

  • Vorweihnachtliches Völkerballturnier für die fünfte Jahrgangsstufe
    Dieses findet am Freitag, den 16.12.2022, statt. An diesem Tag haben unsere Fünftklässler keinen regulären Unterricht, sondern kämpfen um den schulinternen Titel der besten Völkerball-Klasse.

  • Sommersportwoche der siebten Jahrgangsstufe
    Die siebten Klassen nehmen an der Sommersportwoche des Anne-Frank-Gymnasiums in Sonthofen und Bad Hindelang teil. Sie erwartet ein vielseitiges und ausgewogenes Programm aus Kanufahrten, Hochseilklettern, einer GPS-Schatzsuche, Bouldern und Vielem mehr.

  • Bundesjugendspiele
    Die Jahrgangsstufen 5 und 6 treten in der Leichtathletik im Kampf um eine Sieger- oder sogar Ehrenurkunde in den Disziplinen Sprint, Weitsprung und Ballweitwurf an. Dieser Tag ist unterrichtsfrei und wir genießen zusammen unseren Fußballplatz mit seiner phänomenalen Leichtathletikanlage. Das Datum ist der 19.07.2023. Am Freitag, den 21.07.2023, bestreiten dann die siebten und achten Klassen ihre Bundesjugendspiele; Auch sie haben an diesem Tag frei vom Regelunterricht.

  • Fußballturnier
    Am 24.07.2023 und am 25.07.2023 gibt es ein ganz besonderes „Schmakerl“: Die Klassen der fünften, sechsten und siebten Klassen bemühen sich um den Klassensieger im Fußball am Montag und die der achten, neunten und zehnten Klassen um den am Mittwoch. Achtung: In jedem Team sollten mindestens zwei Mädchen antreten. So werden wir auch der immer weiter steigenden Beliebtheit am Fußball bei den Mädchen gerecht.

  • Fußballspiel „Lehrer gegen Schüler“
    In einer alten Tradition des Anne-Frank-Gymnasiums Erding treten auch am Ende dieses Schuljahres die Schüler gegen eine ausgewählte Mannschaft von Lehrern während des Sommerfestes gegeneinander an: Spannend ist wie immer die Frage, ob die Elite an jungen und talentierten Fußballern unserer Schule gegen unsere etwas älteren LehrerInnen gewinnen können. Wem drückt ihr die Daumen?

Weitere Angebote unserer Schule

Wettkampf „Jugend trainiert für Olympia“

In diesem Wettkampf kämpfen Schulmannschaften seit vielen Jahrzehnten um den Einzug ins Bundesfinale und damit um eine Reise nach Berlin. Wir haben folgendes Programm für euch vorgesehen:

  • Fußball weiblich
    Wenn ihr Mädchen an der Teilnahme interessiert seid, meldet euch bitte (auch nach Beendigung der Teilnahmefrist) bei Herrn Heimstädt.
  • Fußball männlich
    Alle Jungen, die sich dafür interessieren, melden sich bitte bei Herrn Hofmann
  • Turnen weiblich
    Frau Rahnert freut sich, wenn sie eine Turnmannschaft melden kann, die in diesem Bereich auch außerunterrichtlich engagiert.
  • Basketball
    Frau Busch kümmert sich um unsere Basketballer: Solltet ihr Interesse haben, so sucht sie in den Pausen auf oder schreibt ihr über teams.
  • Handball weiblich und männlich
    Hier sind Herr Riß und Frau Weisath eure Ansprechpartner.
  • Leichtathletik
    Für die Jungen meldet ihr euch bei Herrn Heimstädt, für die Mädchen bei Frau Weisath
  • Tanzen
    Unsere Spezialistin, Frau Reinhard, kümmert sich umfangreich um die Zusammenstellung der Tanzgruppen. Ihr müsst sie nur über Teams oder im Lehrerzimmer kontaktieren.

 

Neigungsgruppen

  • Fußball weiblich und männlich
    hier gebt ihr Herrn Hofmann Bescheid und dann dürft ihr gerne an einem Probetraining teilnehmen.
  • Leichtathletik
    Herr Heimstädt trainiert unsere Leichtathleten ab dem Halbjahr. Zeigt euer Interesse und nehmt den Kontakt zu ihm auf!
  • Golf
    Herr Knollmüller führt euch in die Regelkunde und vor allem in die Grundtechniken des Golfspielens ein. Wir dürfen dafür den Golfplatz in Grünbach benutzen!
  • Hip/Hop
    Frau Untiet freut sich über alle, die dienstags nach dem Unterricht Lust haben, sich nach cooler Musik zu bewegen!
  • Modern Dance und Rock‘ Roll
    Frau Reinhard organisiert die Neigungsgruppe „Modern Dance“, die Schülerinnen Miriam Angermair, Annika Hellriegel und Lea Stanzl-Deffner die des Rock’n Rolls. Beide Gruppen finden freitags nach der sechsten Stunde in unseren Turnhallen statt. Kommt doch einfach bei Interesse und tanzt mit!

 

Eine besondere Neuerung an unserer Schule ist die SAG Fußball: Dies ist eine Zusammenarbeit zwischen Sportvereinen im Umkreis Erding und unserer Schule und betrifft alle Fußballbegeisterten:

In diesem Schuljahr hat das AFG erstmalig eine fünfte Klasse eingerichtet, die sich neben dem Basisunterricht vor allem dem Fußball zugeschrieben hat. Diese erhält zusätzlich Training in dieser über alle Grenzen beliebten Sportart. Wir hoffen auch, dass wir in naher Zukunft eine „Stützpunktschule Fußball“ werden dürfen. Falls ihr Fragen dazu habt, meldet euch bitte bei Herrn Hofmann.

Insgesamt darf ich sagen, dass das Anne-Frank-Gymnasium einen sehr großen Wert auf sportliche Betätigung legt. Wir haben seit Jahren ein „Sport Additum“, das sich dank Herrn Heimstädts großer Beliebtheit in der Oberstufe erfreut, und – wie ihr und Sie erkennen konntet – sind wir in vielen sportlichen Handlungsfeldern überaus aktiv.

In diesem Sinne wünsche ich uns ein sportliches Schuljahr,

eure / Ihre I. Weisath
(Fachbetreuerin Sport am AFG)