Verbindungslehrer und Stufenbetreuer

Die Verbindungslehrer für die Unterstufe- und Mittelstufe bzw. die Oberstufe werden von der Klassensprecherversammlung gewählt. Sie sind in allen Konfliktfällen Ansprechpartner und vermitteln aber insbesondere bei Problemen zwischen Klasse und Lehrkraft. Darüber hinaus unterstützen sie die SMV und Tutoren in ihrer Arbeit.

Die Stufenbetreuer sind für die speziellen Fragen der Jahrgangsstufen zuständig, für die sie bestellt sind. Sie nehmen sich in besonderem Maße der pädagogischen Aufgaben an und arbeiten eng mit den zuständigen Verbindungslehrern zusammen. 
Das Betreuerteam unterstützt die Schulleitung in vielen Bereichen und arbeitet vertrauensvoll mit dem Direktorat zusammen.

Betreuerteam im Schuljahr 2019/20

von links nach rechts: Matthias Knollmüller (Verbindungslehrer für die Unter- und Mittelstufe), Bettina Scherer (Päd. Betreuerin der Mittelstufe), Sandra Högemann (Verbindungslehrerin für die Oberstufe), Ingeborg Freudl (Päd. Betreuerin der Unterstufe) und Margit Pfeiffer-Schneider (Direktorat)