Vergangenheit und Zukunft - Vision

Im Januar 2021, mitten im zweiten Lockdown, fasste die gesamte Schulgemeinschaft des Anne-Frank-Gymnasiums eine weitreichende Entscheidung: Ab der 8. Jahrgangsstufe soll jeder Lernende ein digitales Endgerät in der Schule dabeihaben, auf das im Unterricht zurückgegriffen werden kann.

Seitdem arbeiten wir daran, diesen Entschluss in die Tat umzusetzen. Im Januar 2022 startete die damalige 8. Jahrgangsstufe durch: Seitdem bringen alle Schülerinnen und Schüler einen Laptop oder ein Tablet mit in die Schule. Die Geräte etablierten sich schnell und wurden Schulbuch, Heft und Arbeitsgerät in einem. Im Schuljahr 2022/23 ist nun die 8. Jahrgangsstufe am Start. Die Integration der digitalen Geräte in den Unterricht startet für die Schülerinnen und Schüler nach den Herbstferien.

Hier ein schematischer Überblick über unsere Vision und deren Umsetzung:

 

Zurück