Juniorwahl

Wie an anderen ausgewählten Schulen Bayerns, Deutschlands und teilweise auch deutschen Auslandsschulen findet am Anne-Frank-Gymnasium in Erding diese Woche die Juniorwahl statt. Die Schüler*innen haben hierbei die Möglichkeit, in einer Wahlsimulation ihre Erst- und Zweitstimme zur Bundestagswahl abzugeben. Allen Wahlberechtigten der 10. bis 12. Jahrgangsstufe wurde im Vorfeld von schuleigenen Wahlhelfer*innen eine persönliche Wahlbenachrichtigung ausgehändigt. Die Ergebnisse der Wahl werden zeitgleich mit denen der Bundestagswahl am 26.09. 2021 veröffentlicht. Auch wenn die Juniorwahl keine Auswirkungen auf die Zusammensetzung des Bundestages hat, ist sie doch ein wichtiger Beitrag zur Demokratieerziehung.

Tobias Hackl und Johannes Schwarz

Zurück