Schüleraustausch mit Italien

Zum 15. Mal Schüleraustausch Erding - Francavilla

Im Schuljahr 2018/19 fand zum 15. Mal der Schüleraustausch des Anne-Frank-Gymnasiums mit dem Liceo scientifico Statale "Alessandro Volta" in Francavilla al Mare statt. Seit 2004 besuchen sich die Schüler der beiden Gymnasien regelmäßig, um ihre sprachlichen und kulturellen Kenntnisse über das jeweilige Austauschland zu vertiefen.

Somit konnten die 32 italienischen Schülerinnen und Schüler zwischen dem 16. und dem 23. März  den heimischen Adriastrand mit den Gefilden der Therme Erding vertauschen - und die 34 Teilnehmer aus Erding konnten dies einen Monat später, zwischen dem 23. und dem 30. April, unter umgekehrten Vorzeichen auch tun, und das Leben in der italienischen Region der Abruzzen kennenlernen, einer Region, die geprägt ist vom Miteinander von Bergen und Meer.

Der Austausch ist vorrangig für Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums gedacht, die ab der 10. Klasse Italienisch als spätbeginnende Fremdsprache (statt Latein) lernen; da es jedoch für solche Jugendliche, die neben Englisch nur Latein als zweite Fremdsprache lernen, kaum die Möglichkeit gibt, an einem Austausch teilzunehmen, können regelmäßig auch Lateinschüler der 10. Klassen daran teilnehmen. Dies bietet sich auch an wegen des Besuchs der Stadt Rom und anderer antiker Stätten, die sich in Mittelitalien in großer Zahl finden.