Eindrücke vom Tag der offenen Tür

Wie jedes Jahr öffnet die Schulfamilie des Anne-Frank-Gymnasiums die Türen und empfängt viele Besucher. Ein Wettrennen von LEGO-Robotern, die Produktion von Erdbeereis mit flüssigem Stickstoff oder ein gewaltiger Vulkanausbruch – die Gäste haben die Qual der Wahl. Was schaue ich mir wann wo an?

Zu Beginn werden alle Besucher durch die Schulleitung empfangen, dann folgt meist eine Schulhausrallye. Diese ermöglicht den Gästen eine Führung durch das Schulhaus und damit eine Orientierung in dem liebevoll gestalteten und verwinkelten Gebäude.

Viele Grundschüler aber auch einige Fünftklässler, die bald vor der Wahl der Fremdsprache stehen werden, nutzen die Chance, um die spannenden Schnupperstunden in Englisch und Französisch zu besuchen. Weitere Hauptattraktionen sind mit Sicherheit die Auftritte der Theaterklasse sowie der Tanzgruppen des AFGs.

Wir hoffen auf baldiges Wiedersehen!

Verena Huber

Zurück