Siegreiche Roboterkonstrukteure

Zwei Teams der Physik-AG des Anne-Frank-Gymnasiums Erding versuchten sich als Roboterkonstrukteure bei den Robot-Open veranstaltet vom Oskar-Maria-Graf-Gymnasium in Neufahrn bei Freising im Dezember 2017 und gewannen prompt den Siegerpokal und gleich auch den zweiten Rang in der Disziplin „Präsentation eines selbst entwickelten autonomen Roboters“.

Die zu lösende Aufgabe bestand darin, einen Roboter mit selbstgewählter Funktion zu entwickeln und anschließend einem kritischen Publikum werbewirksam vorzustellen. Bewertet wurde einerseits die technische Funktionalität, aber andererseits eben auch die Originalität der Präsentation. Das Siegerteam konnte dabei mit einer witzigen „Papierfliegertestmaschine“ überzeugen. Dicht auf den Fersen folgten ihnen aber die Zweitplatzierten mit einer sehr anspruchsvollen „Legosteinsortiermaschine“, eine Neuentwicklung, auf die sicher viele Eltern angesichts chaotischer Kinderzimmer händeringend warten.

Zurück