Landeswettbewerb Mathematik 2018

Beim diesjährigen Landeswettbewerb Mathematik haben Axel Lemke ( 8E), Bastian Lösch (9A ) und Johannes Karrer (10B ) mit großem Erfolg teilgenommen. Um die Aufgaben zu lösen, musste man sehr gute Ideen, Sorgfalt und große Ausdauer mitbringen. Der Schwierigkeitsgrad ging weit über den normalen Schulstoff am Gymnasium hinaus. Axel erreichte eine Anerkennung, Bastian und Johannes erreichten einen überragenden 1. Preis, beide mit voller Punktzahl. Sie erhielten von den Veranstaltern des Wettbewerbs Urkunden und Buchpreise. Zudem berechtigt der 1. Preis zur Teilnahme an der 2. Runde des Wettbewerbs – man darf schon sehr gespannt sein.

Schulleiterin Helma Wenzl und Fachbetreuer Johann Stitzl gratulieren und freuen sich mit Axel, Bastian und Johannes

J. Stitzl

Zurück