Lesewettbewerb Englisch

Heuer wurde erneut der Lesewettbewerb Englisch in der Unterstufe durchgeführt. Bis zum Halbjahr ermittelten die Fachlehrer in ihren Klassen die jeweils Klassenbesten. Am 31.05.17 fand der Wettbewerb für die 5. und 6. Klassen statt. Die Schüler mussten dazu einen vorbereiteten Text und einen ihnen unbekannten Text vorlesen und konnten so ihr Können in der Fremdsprache unter Beweis stellen. Sie beteiligten sich mit großem Eifer und erhielten alle Sachpreise. In den 5. Klassen gewann Cosima Heilmaier (5B) vor Emilia Pfanzelt (5A) sowie Steffi Puthiaparampil (5D). In den 6. Klassen setzte sich Fiona Wawerla (6C) durch, gefolgt von Viktoria Scharl (6E) sowie Sophia Scholz (6A). Die Jury bildeten die Englischlehrer Frau Hahn und Herr Riß, auf Seiten der Schüler waren die native speakers Eleanor Harris (5C), Maisie Greenhalg (6A), Georgia Woltron (6A) sowie Lonnie Avemark und Stanley Beauchamp (beide 6D) vertreten. An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich für die gespendeten Sachpreise des Erdinger Lesezeichens und der Buchhandlung Betz bedanken.

                                   Christian Riß (2. Fachbetreuer Englisch)

Zurück