Individuelle Lernzeitverkürzung

Individuelle Lernzeitverkürzung (ILV)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

seit dem Schuljahr 2020/21 wird das Konzept „Individuelle Lernzeitverkürzung am Gymnasium“ angeboten. Es bietet allen interessierten und begabten Schülerinnen und Schülern der 8. Klassen die Möglichkeit an Modulen in den Jahrgangstufen 9 und 10 teilzunehmen, die schließlich in ein Überspringen der Jahrgangsstufe 11 bzw. in ein Auslandsjahr münden können. Die Entscheidung, ob die Jahrgangsstufe 11 tatsächlich ausgelassen wird, treffen Sie am Ende der 10. Jahrgangsstufe. Sie werden während des gesamten Prozesses der Individuellen Lernzeitverkürzung von Modulleitern und Mentoren begleitet.

Als Koordinatorin für die Individuelle Lernzeitverkürzung steht Ihnen unsere Beratungslehrkraft Frau Ivonne Brosow sehr gerne für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung.

Detaillierte Informationen finden Sie zudem hier:

Information zur ILV

PPT_ILV_lang_Homepage.pdf

Zurück