Gesundheit und Nachhaltigkeit

Multimedialer Startschuss für die „Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit“

Auch im Schuljahr 2017/18 gibt es am Anne-Frank-Gymnasium ein umfangreiches und vielfältiges Programm zur „Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit“. Das Bildungsprojekt des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst findet heuer bayernweit vom 16.-20. Oktober statt. Motto: „Nachhaltige Lebensstile“.

Die Auftaktveranstaltung gestaltete das Multivisionsteam des Projekts REdUSE für alle 5.-20. Klassen, die der Frage nach unserem eigenen und dem weltweiten Konsumverhalten nachgingen. Nach einer gemeinsamen Klärung des Begriffs REdUSE erhielten die Schüler zunächst über den von Mitarbeitern der Multivision e.V. moderierten 30-minütigen Film Einblicke in die Thematik der Nachhaltigkeit. Magische Bilder, ansprechende Texte, Sound und Bildeffekte in einer außergewöhnlichen Komposition gaben Einblicke in den globalen Umgang mit Ressourcen in unserer Konsum- und Wegwerfgesellschaft.

Im Anschluss an die multimediale Präsentation diskutierten die Schüler begeistert mit dem Team darüber, inwieweit sie selbst einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten könnten.

 

 

In der kommenden Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit wird das Thema „Nachhaltige Lebensstile“ in verschiedenen Projekten am AFG intensiviert werden.

 

Berichte über die weiteren Aktivitäten sind aus dem Menü links aufrufbar.