Wohlfühlen und Pausen

Für unsere Schülerinnen und Schüler in der Gebundenen Ganztagsklasse ist die Schule noch mehr Lebensraum als für alle anderen Schüler, denn sie verbringen einen Großteil ihres Tages zusammen als Klasse in der Schule. Es ist daher wichtig, dass sich unsere Ganztagsschüler in unserer Schule wohlfühlen und Spaß miteinander haben. Nur auf dieser Grundlage können sich das Interesse an Lerninhalten, die Bereitschaft zur Anstrengung und die Freude am Lernen entwickeln.

Daher findet an den langen Tagen (Mo bis Do) mindestens eine Bewegungsstunde (neben der Mittagspause) statt. Der soziale Zusammenhalt der Klasse wird u.a. durch Tutorenprogramme sowie eine im Stundenplan fest verankerte Stunde zum methodischen und sozialen Lernen (MSL) unterstützt, die von unserem Schulpsychologen bzw. unserer Schulsozialpädagogin geleitet wird.

In der Mittagspause gehen alle Schülerinnen und Schüler als Klasse gemeinsam zum Mittagessen. Die restliche Mittagspause können die Schüler frei in den meisten Pausenbereichen des Schulgeländes verbringen.

Zurück