Auto & Technik Museum

Auf einer Fläche von über 50.000 Quadratmeter bietet das Museum mehr als 3.000 Exponate. Und da gab es wirklich für jeden etwas zu entdecken:

  • in der Sportwagenabteilung verschiedene Fahrzeuge unter anderem der Marken Jaguar, Ferrari und Porsche
  • bei den Oldtimern Klassiker von Mercedes-Benz und Maybach oder auch das Goggomobil
  • Formel-1-Legenden (wie Michael Schuhmachers Ferrari F310 von 1996) und Rennfahrzeuge verschiedenster Rennställe
  • Motorräder aller Epochen und der verschiedensten Hersteller
  • in der militärgeschichtlichen Ausstellung die unterschiedlichsten Fahrzeuge und Artillerie, auch ausgebombte Panzer
  • Nutzfahrzeug wie riesige Dampfloks und die ausgefallensten Landmaschinen
  • Kuriositäten wie motorgetriebene Einräder, gigantische Motoren, eine komplette Dampfmaschine oder mechanische Musikinstrumente
  • und natürlich auf dem Museumsdach verschiedene begehbare Flugzeuge wie die Überschallpassagiermaschinen Concorde und Tupolev TU-144

Zurück