Physikalische Experimente für Grundschulklassen

Spannend... bis es blitzt!

Auch in diesem Jahr waren die Drittklässler der umliegenden Grundschulen ans Anne-Frank-Gymnasium eingeladen, um sich physikalische Experimente zum Thema Elektrizität anzusehen. Wir freuen uns über das große Interesse und die zahlreichen Klassen, die im Juni und Juli 2024 eine spannende Physikstunde erlebt haben.

Eindrucksvoll für die Schülerinnen und Schüler waren die Blitze, die auf zwei verschiedene Arten erzeugt wurden. Außerdem wurde die Leitfähigkeit verschiedener Materialien getestet, die magnetische Wirkung des elektrischen Stroms untersucht und die Hitzewirkung des elektrischen Stroms demonstriert.

Bei einigen Versuchen durften einzelne Kinder auch selbst experimentieren. Besonders Spaß machten Experimente mit elektrisch geladenen Luftballons.

Zurück